Oeko-Tex® bei buntstoff.ch

Was bedeutet «Oeko-Tex®»

Unser Anspruch an Kleidung ist gross. Sie soll wärmen, vor Wind und Wetter schützen, modisch aktuell, praktisch und angenehm zu tragen, strapazierfähig, pflegeleicht und vor allem gesundheitsverträglich sein.

Doch Stoffen, Hemden, Blusen und Co. Sieht man nicht an, welche (Schad-)Stoffe in ihnen stecken. Auch ein Blick auf das Etikett hilft selten weiter. «100% Baumwolle» sagt zum Beispiel weder etwas über die Art der Ausrüstung aus, noch über die verwendeten Farbstoffe. Damit der Verbraucher gesundheitlich unbedenkliche Waren erkenne kann, hat die Internationale Gemeinschaft Öko-Tex eine eindeutige Orientierungshilfe geschaffen. Mit dem international anerkannten Qualitätszeichen sorgt sie für Klarheit: «Oeko-Tex® Standard 100» – das Zeichen für textiles Vertrauen“.

Bei Stoffen und Textilien, die das «Oeko-Tex®»-Zeichen tragen, können Sie sicher sein:

  • Dass sie frei von allergieauslösenden Farbstoffen sind;
  • Dass sie die Grenzwerde für Pestizide einhalten, die auch für Obst und Gemüse gelten;
  • Dass sie unter Schweisseinwirkung nur höchstens so viel Schwermetalle freisetzen wie auch im Trinkwasser zugelassen sind;
  • Dass sie keine Farbstoffe oder Spaltprodukte von Farbstoffen enthalten, die als krebserregend oder auch krebsverdächtig gelten;
  • Dass sie deutlich weniger Formaldehyd enthalten, als von der deutschen Gesundheitsgesetzgebung vorgegeben ist;
  • Dass sie über einen hautsympathischen pH-Wert verfügen.